Mehr Kinderfreundlichkeit in der Gastronomie – ein Bedarf nicht nur in Wien.

Eva Maria Akkaya, Unternehmerin im Bereich Marketing und Mutter einer 4-jährigen Tochter, ergreift Initiative für mehr Kinderfreundlichkeit und Integration in öffentlichen Räumen. Sie startet mit einem Gütesiegel für Restaurants und Gasthöfe. Als Wienerin startet sie natürlich in Wien, plant aber ein Franchising für ganz Österreich und auch Deutschland. Wie sie sich diese Win-Win-Situation für Eltern und Gastronomie vorstellt, erfahrt ihr hier.

http://kiddyspace.com/

Unterstützen könnt ihr Eva in ihrem Vorhaben auch in Facebook: https://www.facebook.com/kiddyspace?fref=ts

 

Achtung Gehirnwäsche: Mütter und Kinder in der Werbung

Klementine wird es richten:

Liebhaben geht nicht bei kratziger Wäsche:

Für die extra Portion Milch:

Liebevolle Frühförderung mit Schokolade verankert:

Mit den richtigen Gefrierbeuteln zu Erfolg und Anerkennung:

Erziehung zur Krankheit: Ungesunde Lebensmittel in der Werbung

Unsere Kinder werden krank gemacht. Manfred Spitzer über Werbung für Kinder: